"Fatenzeit in der Tüte" für Familien

Für die diesjährige Fastenzeit, der Vorbereitungszeit auf das wichtigste Fest der Christen, hat das Pastoralteam des Pastoralen Raums Wünnenberg-Lichtenau sich entschlossen Angebote für Familien in eine Tüte zu packen. In diesen sind die Opferkästchen der Misereor-Kinderfastenaktion und die dazugehörige Geschichte, ein Plakat, mit dem der eigene Weg nach Ostern gestaltet werden kann, ein Lesezeichen und ein Heft mit Hausgottesdienst Vorschlägen zu den Fastensonntagen und jeweils ein Ausmalbildern zu den Evangelien zu finden. Das Heft deckt den Aschermittwoch und die Fastensonntag einschließlich des 5. Fastensonntags ab und liegt in den Kirchen des Pastoralen Raumes und an den mittlerweile bekannten Stellen in den Orten zum Mitnehmen aus. Am 5. Fastensonntag wird dann eine weitere Tüte mit Vorschlägen für die Kar- und Ostertage in den Orten ausgelegt. Diese Tüte beinhaltet die Tage von Palmsonntag bis Ostermontag.

Das Pastoralteam lädt alle Familien ein, sich so auf den Weg der Vorbereitung auf Ostern zu machen und wünscht allen Familien gute und kostbare Erfahrungen und einen guten Weg durch die Tage der Fastenzeit auf Ostern zu.Bild Presse Charlie und Frieda kleine Auflösung