Charlie auf dem Kump

Charlie erklimmt vor Freude alle Höhen, …
Ihr habt Charlie echt geholfen. Eure liebe Post und das erstaunliche Ergebnis der Instagram Befragung bei unseren Freunden @st._marien_fuerstenberg, bei der alle, die abgestimmt haben, für ein Weitermachen waren, weiß Charlie nicht wohin mit seiner Freude. Er ist kaum zu halten und mäht nur noch rum.
Natürlich hat er versprochen, auch an den nächsten Sonntagen zu erzählen, was er mit den Freunden von Jesus und Jesus selbst erlebt hat.
Charlie brennt schon darauf zu erzählen, wie das mit Thomas war, einem der Freunde Jesu. Mit dessen Glauben war es nicht so weit her, er wollte Jesus selber spüren und berühren. Aber davon erzählt Charlie dann Sonntag.

Charlie freut sich auf euch, bis Sonntag, hier oder im WWW auf der Seite des ehemaligen Lichtenauer Pastoralverbunds: pv-lichtenau.de

Natürlich könnt ihr Charlie auch weiterhin schreiben, ihm ein Bild malen oder was euch sonst so einfällt. Einfach an Charlies Briefkasten schicken, er antwortet auch: dasschafcharlie@web.