Bowling 1 St. Kili 06.13

Am Freitag, den 7 Juni, nutzten die Messdiener aus St. Kilian Lichtenau das gute Wetter einmal anders.

Bei „flirrender Hitze“ nahmen wir den Halb-Fünf-Bus nach Paderborn, um im „kühlen“ Bowlingcenter die Kugeln rollen zu lassen. Mit 18 Kindern und Jugendlichen sowie drei Begleitpersonen belegten wir drei Bowlingbahnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Werfen der Kugel hatten sich dann alle nach einigen Runden gut eingespielt. Es war eine Riesen-Gaudi! Wir lachten und neckten einander so viel, sodass wir gar nicht merkten wie schnell die Zeit vorbei ging. Daraufhin berieten wir uns kurz und riefen dann die Eltern der Messdienerinnen und –diener an. Per Kette konnten auch alle schnell informiert werden, dass wir eine Stunde verlängern wollten. Gesagt, getan. Nachdem die Spielerinnen und Spieler der drei Mannschaften in drei Spielrunden zeigen konnten, was sie „drauf“ hatten, ging es doch mit schnellen Schritten dem Ende entgegen. Rundum zufrieden und satt traten wir den Rückweg zur Bushaltestelle an und kehrten gegen halb neun mit dem Linienbus nach Lichtenau zurück.

Alle waren sich einig: Das sollten wir noch mal wiederholen!!

Bowling 2 St. Kili 06.13 Bowling 3 St. Kili 06.13 Bowling 4 St. Kili 06.13 Bowling 5 St. Kili 06.13

Bericht: Theresa Dreier

Fotos: Jan-Niklas Koch

Hier können aktuelle Messdienerpläne heruntergeladen werden.

Bitte auf unseren lesenden Messdiener klicken!!!

Go to top