160919 Glaubensperlenweg 34Auch in diesem Jahr beschäftigten sich die „Dino-Kinder“ – also die Vorschulkinder der katholischen Kindertageseinrichtung (Kita) St. Kilian – wieder unter Anleitung der Gemeindereferentin Annette Wagemeyer mit den Perlen des Glaubens. Mit diesem Perlenband hat der evangelisch-lutherische Altbischof Martin Lönnebö die christliche Botschaft so greifbar werden lassen, dass sie sich dem modernen Menschen ohne Weiteres erschließt. Auch den Kindern können so mit den bunten Glaubensperlen christliche Inhalte über Taufe, Liebe oder Stille eindrücklich nahe gebracht werden.

Diese Erfahrung konnten dann die Eltern teilen, die sich am Sonntag, den 19. Juni 2016, mit ihren Kindern auf den ökumenischen Glaubensperlenweg durch Lichtenau machten. Start- und Endpunkt des Weges war das Außengelände der Kita. Auch im Perlenband gründen Anfang und Ende in einer Perle, der goldenen Gottesperle. Die Gottesperle liegt nur eine Stilleperle entfernt von der Ich-Perle. Die Perlen stehen in vielen Kulturen für das Göttliche selbst und das Göttliche in uns. Die kleine, weiße Ich-Perle erinnerte zu Beginn des Weges, dass jeder Mensch unendlich wertvoll und liebenswert ist und, dass das nicht nur mir selbst, sondern wie im Gebot der Nächstenliebe auch den anderen gilt. An vier Stationen konnten die Anwesenden gedanklich und spielerisch dem christlichen Glauben nachgehen.

Am Odenheimer Bach wurde von Johannes Schäfers und Tanja Hollenbach-Schäfers aus der evangelischen Gemeinde der Fisch als Geheimzeichen der ersten Christen in Verbindung mit den drei kleinen Geheimnisperlen gebracht. Viel Spaß hatten Kinder und Eltern beim gegenseitigen Malen des Fisches in die Handflächen. Dort am gluckernden Wasserlauf bot es sich an, über die Taufperle nachzudenken. Denn das lebensspendende Nass war sicht- und hörbar und dann sogar beim Wassertrinken spürbar. Schließlich bedeutet die Taufe, dass der Mensch mit Gott ein neues Leben beginnt und sie eine ganz persönliche Liebeserklärung Gottes ist.

Nach diesem spirituellen Weg nutzten viele das Angebot, sich in der grünen Gruppe bei Kuchen, Gebäck und Getränken zu stärken oder auch miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.

160919 Glaubensperlenweg 37160919 Glaubensperlenweg 43160619 Glaubensperlenweg 46160619 Glaubensperlenweg 53

Anschrift

Pastoralverbund Lichtenau
Am Kirchplatz 6
33165 Lichtenau

Kontakt

Telefon: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail senden 

Öffnungszeiten

dienstags 09:00 - 11:00 Uhr
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr
freitags 09:00 - 11:00 Uhr

Besucher

Heute 6

Gestern 160

Woche 549

Monat 2706

Insgesamt 173964

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions