Seit einigen Jahren lädt der Frauenchor „Sang und Klang“ Herbram zwischen den Feiertagen zu einem besinnlichen Nachmittag in die Herbramer Kirche ein. Am Sonntag, den 29.12.2013 trafen sich diesesdie Chorgemeinschaft Lichtenau, der Kinder- und Jugendchor Lichtenau (beide unter der Leitung von Monika Richters), der Männergesangverein Herbram und der Frauenchor „Sang und Klang“ (unter der Leitung von Bernhard Große-Coosmann), um gemeinsam traditionelle, aber auch moderne Weihnachtslieder zu singen. Zahlreiche Gäste waren gekommen, um zuzuhören und mitzusingen. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten und Besuchern, denn im Anschluss wurden Lebensmittel und insgesamt eine Summe von 210 € für die Lichtenauer Tafel gespendet.


Herbram 2013

Herbram Kinder 2013

Go to top