Aktuelles

Hier finden Sie aktuelles aus dem Pastoralverbund !!!

Am Sonntag, den 22.Mai 2016 beging die Chorgemeinschaft mit der Gestaltung der heiligen Messe ihren Chorgründungstag.

Dargeboten wurden unter anderem das Kyrie sowie das Sanctus aus der Ordinarium Missae.

Großen Anklang bei der Gemeinde und Pastor Wördehoff fand der Ruf vor dem Evangelium: Liturgie,M u.S:Jacques Berthier, Gesang aus dem Taize.

Zum Schluss überzeugte der Chor noch mit dem Stück „Gegrüßet seist du, Königin“ von Johann Georg Seidenbusch.

Pastor Wördehoff bedankte sich bei der Chorgemeinschaft für die Mitgestaltung der Messe und gratulierte noch einmal ganz herzlich zum Geburtstag. Er bemerkte dass er eigentlich nicht singen könne, sich aber durch die aufgeführten Lieder animiert gefühlt habe mit zu singen, da eine Messe in Lichtenau mit Chorgesang immer wieder eine ganz besondere Atmosphäre schaffe; und man die Beziehung zum Glauben nicht besser darstellen könne.

Abschließend folgte ein warmherziger Applaus für alle Beteiligten.

IMG 0801

Besonders bedanken möchte sich die Chorgmeinschaft für die aktive Unterstützung durch 3 Mitglieder aus dem Chor Holtheim.

160428 Caritas Wohnheim St. KilianWährend in der Politik sehr viel mit dem Schlagwort "Inklusion" geworben wird für das Miteinander von "Menschen mit und ohne Behinderung", sieht die Realität leider immer noch anders aus. Die Schulen sind mittlerweile auf einem guten Weg. Doch bis dieses Miteinander als Normalität gelebt werden kann, wird es noch einige Zeit dauern.

Aus diesem Grund versuchen die Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn mittels einer Fotoausstellung ehrenamtliche FreizeitpartnerInnen zu gewinnen.

160420 Kita TAO Freundschaft 1

Das religiöse Nachmittagsangebot zum Thema „Freundschaft“ im Kindergarten TAO in Henglarn begeisterte Kinder und Eltern. Was Freundschaft ist und wie jeder sie erlebt, war gar nicht so einfach für die Kindergartenkinder in Worte zu fassen.

 
 
Der Kinder- und Jugendchor der Chorgemeinschaft Lichtenau beschäftigt sich zur Zeit mit dem Musical " Der kleine Tag" von Wolfram Eicke, Hans Niehaus und Rolf Zuckowski.
Im Lichtreich hinter den Sternen und auf der Erde zeigt uns "der kleine Tag", dass die Kleinen oft Grösser sind, als die Grossen denken. So wie es jeden Tag nur einmal geben kann, ist auch der kleine Tag einmalig und das erleben die Kinder und Jugendlichen mit ihm auf seiner Reise auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück.
Geplant ist die Aufführung des Musicals für den Herbst 2016- unter der Vorraussetzung dass genügend Kinder und Jugendliche Freude daran hätten mitzumachen.
Alle Interessierten sind herzlich zu einer Schnupperprobe eingeladen.
Die Probentermine für die Kinder, ab 1.Schuljahr sind immer Samstags von 10.15 Uhr bis 11 Uhr und für die Jugendlichen, ab 5. Schuljahr ebenfalls Samstags von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr, im Pfarrheim Lichtenau.
Folgende Termine sind für die Proben vorgesehen:

16.4./23.4./30.4.2016

7.5./14.5./21.5./28.5.2016

4.6./11.6.

Warenkorb Sponsoring 03.16

Lichtenau (hv/hk). Einen symbolischen Scheck über 10.000 Euro konnte jetzt Annelie Becker vom Kirchenvorstand St. Achatius Atteln für den Pastoralverbund Lichtenau an Pastor Heinrich Friesen von der Freien-Christen Gemeinde Lichtenau e. V. überreichen.

Foto: Freuen sich über neuen Transporter mit viel Platz: Pastor Heinrich Friesen von der Freien-Christen Gemeinde Lichtenau, Leiter des Warenkorbes Johann Klein, Annelie Becker und Josef Gröne vom Kirchenvorstand St. Achatius Atteln, Pastor Johannes Wiechers, Pastoralverbundsleiter Pfarrer Josef Wördehoff.Warenkorb Sponsoring 04.16

2016 Febr ökum Bibeltage LichtenauMitte Februar trafen sich interessierte BibelleserInnen der verschiedenen Konfessionen im katholischen Pfarrheim St. Kilian in Lichtenau. Dabei erinnerte Gotthard Täuber als treuer Besucher dieser ökumenischen Bibelwochenabende an das erste Treffen vor 20 Jahren in den Räumen der evangelischen Gemeinde. Mit dem Blick zurück wurde auch deutlich, dass das Interesse der Menschen an einem Austausch über Glaubensfragen stark abgenommen hat.

Ministrantenwallfahrt 2016banner

Am Samstag, den 18. Juni 2016, sind alle Messdiener unseres Pastoralverbundes zur "3. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt" nach Paderborn eingeladen.

01.01.2015

Am 01.Januar 2016 lud die Chorgemeinschaft St. Kilian unter dem Motto „ Da berühren sich Himmel & Erde...“ zu einer musikalischen Andacht ein. Unter der musikalischen Leitung von Monika Richters konnten sich alle Zuhörer über ein abwechslungsreiches Programm mit Orgelmusik, Chorgesang, Flötenspiel, einer Wintergeschichte, Friedensgebeten und gemeinsamen Gesang freuen.

Der Kinderchor begeisterte gleich zu Beginn mit den Stücken „Wieder naht der heilige Stern“ von. L.Maierhofer; sowie „Weihnachtsstern, Weihnachtsstern“ von D. Jöcker.

160109 Diözesane Dankfeier Pb

Im Rahmen der Aktion Dreikönigssingen 2016 waren Sternsingerinnen und Sternsinger unseres Erzbistums sowie alle Begeisterten der Aktion zur diözesanen Dankesfeier am Samstag, 9. Januar nach Paderborn eingeladen. 10 Mädchen und Jungen aus Lichtenau nahmen begleitet von Elke Koch und Annette Wagemeyer daran teil. Die Kinder waren so begeistert, so dass sie auf die Frage, ob sie im nächsten Jahr wieder mitfahren möchten, ohne zögern mit "Ja, klar!" antworteten. "Wirklich empfehlenswert!" war auch die Resonanz der beiden Erwachsenen.

Go to top